Dienstag, 24. November 2009

Blamage pur... Reden ohne zu Wissen

Dienstag, 17. November 2009

Oscar Lafontaine leidet an einem Malignom



Wie die Medien soeben bekannt geben, leidet Oskar Lafontaine an einem Malignom (also einem bösartigen Tumor) und wird noch diese Woche operiert werden. Mehr wurde darüber nicht bekannt und es wäre auch gut, wenn dem so bliebe. Jeder hat eine private Sphäre. - Ich wünsche ihm, von hier aus, all die Kraft, die ein Mensch benötigt, um mit einem solchen schweren Schicksalsschlag umzugehen. - Die deutsche Politik, das ist mir jetzt schon klar, wird sich damit verändern. In welche Richtung? Das sollte ebenfalls klar sein! Nur er hatte die Wortmacht, die Linke zusammen zu halten. Sie wird zerfliessen, wie Butter in der Wüste. Leider wird es dann kaum noch ein Gegengewicht zu den restaurativen Bestrebungen des herrschenden Zeitgeists geben. - Politik mit halbem Einsatz geht eben nicht.


Montag, 16. November 2009