Sonntag, 28. März 2010

Nochmals: Direkteinkauf in China lightinthebox.com


Hallo Direktkäufer aus China,

nochmals zu meinen Erfahrungen mit http://www.lightinthebox.com . Mittlerweile weiß ich, dass die Firma "Licht in der Schachtel" so etwas wie das "Amazon Chinas" ist oder besser: werden möchte. Ein exVorstand von Google China hat die Fa. gegründet. Sie versenden global zum Einheitspreis. Zahlbar ohne Abwicklungsprobleme mit paypal.de. Meine Erfahrungen mit einigen anderen (ca 10) Kleinteilen sind durchwegs positiv. Man muß bis zu 4 Wochen einkalkulieren. Die Ankunft lässt sich nicht vorher sagen.
Die Fa sitzt in Peking. Der Versand mit Luftfracht wird wohl ab Hongkong abgewickelt.

Vom Deutschen Zoll gab es keine Probleme. Alle Waren bewegten sich unter 15 -17 USD und wurden korrekt auf dem grünen Klebezettel für den Zoll deklariert. Die Kontrollen am Flughafen FFM wurden damit anstandslos passiert. Bisher jedenfalls. An die Grenze von 22 EUR habe ich mich insofern allerdings noch nicht herangetastet.

Die Produkte sind ok. Wir kaufen das in D ja auch bei MEDIA und anderen für viel teures Geld ein oder? Die Verarbeitung ist sauber, mit überraschend klaren englischen Bedienungsanleitungen. Das Bild oben zeigt ein Solarladegerät mit integrierter Taschenlampe. Es war eine magnetisch schliessende Schachtel und jede Menge Adapter beigelegt. Funktioniert.


Kommentare:

  1. hallo,
    ich bin etwas verunsichert, wollte mir gern bei lightinthebox ein hochzeitskleid bestellen, habe viele positive als auch negative erfahrungsberichte gelesen.Am meisten hat mich das nun noch zusätzlich mit dem zoll stutzig gemacht, mit den zuzahlungen und so....wie läuft denn das alles ab, ich habe echt null plan??!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo zusammen,

      bei der Bestellung von Kleidung im internationalen Handel sind die eigenen Maße besonders wichtig, da der Käufer bei „Nichtgefallen“ die Rücksendekosten trägt.

      * Internationale Größen – bitte immer vergleichen *
      Das eigentliche Größen-Problem resultiert aus der unterschiedlichen „Konfiguration“ der Damen (und Herren) in aller Welt. Eine Skandinavierin ist anders gebaut als eine Italienerin, jedoch ist in beiden Ländern z.B. die Größe 36 erhältlich – fällt logischerweise ziemlich unterschiedlich aus. Da internationale Shops in die ganze Welt liefern, ist es eigentlich unmöglich, einen „Standard“ zu ermitteln.

      Eigentlich ist es aber auch ganz einfach - zumindest bei LightInTheBox. Schauen Sie in die Größentabelle des Artikels und wählen Sie nur nach Ihren tatsächlichen Körpermaßen die zugehörige Konfektionsgröße aus. Viele Infos und ein Video zum Maßnehmen gibt es auch hier http://www.lightinthebox.com/html/All-You-Need-To-Know_de.html?tab=3 .

      Sollten die gelieferten Stücke dann dennoch deutliche Abweichungen aufweisen, wäre das sehr ärgerlich – auch für uns. In einem solchen Fall kontaktieren Sie bitte umgehend den Kundenservice, denn wir finden immer eine Lösung :)

      * Maßangefertigte Kleidung – leider keine Rückgabe *
      Die Herstellung von Maßkleidung (z.B. Hochzeits- und Eventkleider, beachten Sie bitte die Info am Artikel bzw. auch in der Bestellbestätigung) beansprucht sehr viel Material und Zeit und ist daher, wie auch in Deutschland und in der ganzen Welt, grundsätzlich von der Rückgabe ausgeschlossen ist.
      Es sei denn wir haben einen Fehler gemacht. Doch das ist ehrlich gesagt sehr, sehr unwahrscheinlich, denn sowohl unsere Designer als auch unsere Schneider sind absolute Profis. Trotzdem bieten wir unseren Kunden immer einen einmaligen und kostenlosen Größenanpassungsservice an (siehe“All you need to know“-Link).

      Noch ein paar rockende News zum Schluss:
      Das Designer-Team von LightInTheBox bekommt Verstärkung. Edric Woo, der bisher für das preisgekrönte Brautmoden- und Fashion-Label Maggie Sottero tätig war, kommt zu LightInTheBox. Wir freuen uns schon auf die neuen Kollektionen :)

      Wir freuen uns, wenn Sie in unseren Shops etwas Schönes für sich entdecken, und verbleiben

      mit vielen Grüßen,
      LightInTheBox
      Silvie (Kundenbetreuung)

      Die News – zur Zeit leider nur in Englisch:
      http://www.ariva.de/news/LightInTheBox-com-Names-Former-Maggie-Sottero-Bridal-Designer-as-Chief-Designer-of-Wedding-amp-Special-Occasion-Apparel-5058149

      Löschen
    2. Guten Tag nochmal an alle!

      Je nach Land können beim internationalen Shopping Einfuhrabgaben anfallen. Diese Abgaben sind leider vom Kunden an seinen Staat zu zahlen. Die meisten Lieferungen erreichen ihre Empfänger jedoch ohne Probleme :)

      Die Zollgebühren bei Bestellungen:

      * Bestellungen bis zu einem Wert von 22 Euro sind grundsätzlich frei von Abgaben (Ausnahme: Tabak, Kaffee, Parfum).
      * Bis 150 Euro fällt nur die Mehrwertsteuer an (z.B. 19% bei Kleidung).
      * bei höheren Beträgen fällt zusätzlich "Zoll" an.

      Eigentlich kann in Deutschland sogar bis ca. 26,30 EUR steuerfrei eingekauft werden, da der Zoll Beträge bis 5 Euro nicht erhebt.
      Der Zollsatz (bei den Bestellungen über 150 Euro) beträgt z.B. für Kleidung 12%, für Computer, Smartphone, Spielekonsolen 0% Prozent.

      Die Erstattung von Zollgebühren:

      Fall 1: Wenn Sie die Ware behalten möchten (Import)
      - Reichen Sie unserem Kundenservice bitte die Zollrechnung ein. Wir prüfen gerne, welchen Teilbetrag wir Ihnen erstatten können.

      Fall 2: Wenn Sie die Ware zurücksenden möchten (Export)
      - Die geleisteten Abgaben erhalten Sie vom Zoll zurück; ein formloser Antrag genügt um zu belegen, welcher Wert wieder ausgeführt wurde (e-Mail-Verkehr mit uns, Einlieferungsschein der Post).

      Ich hoffe, die Zoll-Angaben sind korrekt. Ansonsten bitte gerne korrigieren.

      Bei uns finden Sie Lifestyle-Artikel zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis - mit oder ohne Abgaben ;)
      Wir freuen uns, wenn Sie bei uns einmal vorbeischauen. Bis dahin

      mit vielen Grüßen
      Silvie (Kundenbetreuung)
      LightInTheBox & MiniInTheBox

      Zusammenfassung:
      http://www.sparbote.de/sparbote-informiert/zoll-einfuhrumsatzsteuer/

      Mit Beispielen:
      http://www.import-shopping.de/zoll-und-steuern-bei-china-bestellungen/

      http://www.lightinthebox.com/de/knowledge-base/c1064/a1571.html

      Löschen
  2. Hallo,
    genau das würde mich auch interessieren. Ich möchte mir auch ein Hochzeitskleid bei lightinthebox bestellen.

    Gruß

    AntwortenLöschen
  3. ...wenn ich aber über Bekannte bestelle,die in den USA wohnen,müßte das doch einfacher sein.....oder?

    AntwortenLöschen
  4. Textilien geht nicht, da benötigt man eine Einfuhrerlaubnis. - Elektronik geht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS STIMMT NICHT! Natürlich gehen Textilien, solange es keine nachgewiesenen Plagiate sind! Es Darf halt nicht Prada oder Chanel draufstehen. Tuts ja auch nicht, habe mir dort ein Kleid nähen lassen, alles bestens... Natürlich muss man ab einem bestimmten Betrag die Einfuhrsteuer beim Zoll bezahlen, das ist aber von Anfang an ausgewiesen! Wer lesen kann ist klar im Vorteil....

      Löschen
  5. Ich möchte mir eventuell in dem Shop ein Handy kaufen.. Wie ist das, vertrauenswürdig. Und vorallem wie sieht es mit Garantie aus. Muss man die Sache dann nach China schicken??
    Das wäre ja enorm teuer?

    AntwortenLöschen
  6. Lasst die Finger weg von diesem Verein: habe sehr schlechte Erfahrungen mit einer Bestellung eines Abendkleids gemacht: falsche Größe wurde geliefert, knapp 20% Zollgebühren zusätzlich, keine Reaktion auf Beschwerde, PayPal leistet keinen Käuferschutz da Sachverständiger beauftragt werden müsse, etc, etc. Erspart euch den Ärger und geht in einen Laden um die Ecke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knapp 20% Zollgebühren ergibt sich ganz einfach daraus, dass in Deutschland die MWSt 19% beträgt und die bei Einfuhr der Ware gezahlt werden muss. Sollte eigentlich klar sein, dass man nicht plötzlich ohne MWSt kaufen kann, nur weil man aus China bestellt. Ist also nichts Verwunderliches und keine Schuld des Verkäufers.

      Löschen
    2. Hallo, habe schon 2 Ballkleider bestellt - ein Traum. Wurde sogar einmal angerufen, wegen einer Unklarheit bei einem ausgewählten Stoff. Mittlerweile habe ich im Laufe
      Des letzten Jahres 4 Sommerkleider bestellt, sind wunderschön und sehr günstig.
      Das letzte Mal hat es nur 13 Tage gedauert. Bei den BallKleidern hast jedes Mal hat6 Wochen gedauert, aber die werden ja angefertigt. Hoffe, geholfen zu haben. LG

      Löschen
    3. Das Problem beginnt, wenn etwas nicht passt.
      Die Rückgabemöglichkeiten sind mehr als beschränkt.
      Das passt evtl zu China, aber sicher nicht zu Europa.
      Ich habe bei mini in the box ipad-Covers und taschen bestellt.
      Bis auf eine sind die nicht besonders, die Verpackungen oft
      schon mal geöffnet usw.
      Klar muss man nicht im Apple-Store kaufen, aber die bringen´s wirklich auch
      nicht - schon alleine die Zollgebühren muss man bedenken
      Also für mich sicher nicht noch ein mal

      lg

      Löschen
  7. hey leute!!

    habe bald meine abschlussfeier finde einfach kein kleid aber bei liteinthebox.com habe ich ein tolles kleid super günstig gefunden?? ich hab mir gedacht dass ich echt glück habe dann aber habe ich im internet leider überwiegend schlechtes über liteinthebox.com gelesen bin zwar bisschen verunsichert werde aber wahrscheinlich demnächst dort bestellen mann kann sich den schnitt ja auch selber aussuchen also für deine eigenen maße. und wenn ich das da alles richtig hinschreibe denke ich dass es richtig werden wird. allerdings verstehe ich nicht wieviel versandkosten mann bezahlen muss und das mit dem zoll check ch immernoch nicht wohne in hamburg muss ich jetzt das kleid + versandkosten bezahlen oder kleid + versandkosten + zoll und wenn es so ist wieviel muss ich für zoll max. bezahlen??

    freue mich auf eure antworten!!

    danke im voraus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zoll ist bganz einfach. Man bezahlt bis 150 Euro Wert (incl. Fracht)die 19% Einfuhrumsatzsteuer. Ist der Gesamtwert höher, kommen dazu nocheinmal Zollgebühren, die je nach Artikel unterschiedlich sein können. Meist liegen die aber bei 7%.
      Diese Gebühren werden immer von dem dem Paket beiliegenden Zollpapieren berechnet. Auf diesen sollten die korrekten Zahlen stehen. Leider schafft es LighinthBox auch, dort Mondzahlen hinzuschreiben, bis hin zum doppelten Betrag. Sind halt auch nur Deppen, die da arbeiten.

      Löschen
    2. Hallo zusammen,

      bezüglich des Zolls haben wir hier einige Infos zusammengefasst:
      http://www.facebook.com/notes/miniinthebox/einige-zentimeter-text-zum-zoll/909551672394309

      Die Gebühren für Zoll/Mehrwertsteuer werden von den jeweiligen Ländern erhoben. Können wir leider nicht ändern.

      Allerdings prüfen wir entgegenkommenderweise gerne eine Teilerstattung dieser Kosten. Reichen Sie uns einfach die Rechnung per Kundenmeldung ein.

      Danke & viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox

      Löschen
    3. Hallo Silvie, vom LITB Kundendienst;
      Ich habe vor einigen Tagen bei LITB bestellt, warte nun sehnsüchtig auf das Paket! :)
      Habe nun eine Frage bezüglich der rechnung; ich habe bisher keine Rechnung per Mail erhalten und auch auf meinem Konto auf Ihrer Homepage kann ich leider keine PDF-Datei mit der Rechnung finden. Ich hätte diese sehr gerne, da ich aufgrund des Warenwertes zum Zoll gehen muss, denke ich.
      Wie erhalte ich die Rechnung, die die von mir bereits gezahlten Beträge anzeigen und wann erhalte ich diese?
      Liebe Grüße

      Löschen
    4. Hallo Anonym (22. November 2014)

      Entschuldigung! für die späte Antwort!
      Bitte schreiben Sie uns kurz von Ihrem Kundenkonto aus (Ticket für den Kundensupport) oder schauen Sie auf Facebook vorbei (http://www.facebook.com/LightInTheBoxDE/) - wir stellen Ihnen gerne eine Rechnung aus.

      Sorry für die Umstände und viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox


      Zum Kundenkonto & Kundensupport:
      http://www.lightinthebox.com/de/index.php?main_page=login
      http://www.lightinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2909.html

      Löschen
    5. Nochmals...an Anonym (22. November 2014)

      Falls Sie eine Zollrechnung erhalten, reichen Sie uns diese einfach ein (per Beleg oder der Aufkleber auf dem Paket) - einfach mit der Webcam ein Foto machen und per Kundenmeldung hochladen (oder auf Facebook einreichen). Wir prüfen immer gerne eine Teilerstattung.

      Viele Grüße & vielen Dank für Ihren Einkauf!
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox

      Löschen
  8. Kundenservice ist praktisch nicht existent. Wollte was zurückschicken und warte seit über drei Wochen auf ne Antwort vom Kundenservice. Keine Antwort auf mail und Ticket!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Mir geht es genau so! Habe bereits 2 Anfragen geschickt und nicht eine Antwort! Ich bin durch mit denen!!!!

      Löschen
    2. hallo
      wollte dort bestellen, hatte frage zur saumlänge. 2x geschrieben und warte seit 5tagen immer noch auf eine antwort. tut nix! bekomme jedesmal eine automatische mail mit bla bla bla..kundenservice: sehr schlecht!.

      Löschen
    3. Hallo Anonym,

      teilen Sie mir bitte die Ticketnummer mit, ich schaue gerne den Status nach.

      Sorry für die Verzögerung und viele Grüße
      LightInTheBox

      Löschen
  9. Beim bestellten Handy war innerhalb von 3 Tagen der Touchscreen defekt. Also das defekte Gerät wie gewünscht nach China zurückgeschickt. Ich warte jetzt allerdings schon seit 4 Wochen auf die Rückerstattung des Kaufpreises per Paypal.
    Lightinthebox reagiert einfach nicht mehr und ich werde wohl knappe 100 Euro abschreiben müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe Wanduhr bestellt und wurde auch innerhalb weniger Tage geliefert.. Zollgebühren bzw. MwSt. war klar. Leider war Kratzer auf Deckglas und Farbfehler im Bild der Uhr. Keine konkrete Antwort auf eMails, nur automatisch generierter Müll. Bei erneuter Nachfrage (auch an Lightintehbox-Supervisor) wurde immer auf die erste email hingewiesen und behauptet, dass dort alles geklärt worden sei. - War jedoch nicht so. Fall an PAYPAL gemeldet, mal sehen was passiert. Auf Zollgebühren und MwStz. bleibe ich wohl sitzen. - Nächstes mal kauf ich wieder vor Ort.

      Löschen
    2. Hallo Anonym vom 2. Januar 2014,

      ist etwas verspätet, aber eventuell hilft es anderen weiter.

      Wir bedauern, wenn Artikel beim Versand beschädigt werden. Unser Support-Team wird Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bitte eröffnen Sie eine Kundenmeldung - von Ihrem Kundenkonto aus und fügen wenn möglich Fotos bei, die den Fehler zeigen.

      Sofern Sie auf eine Kundenmeldung eine automatisch generierte Email erhalten, so antworten Sie bitte darauf noch einmal kurz, damit das Ticket direkt an einen Support-Mitarbeiter geht (so wie auch in der Auto-Reply vermerkt).

      Wenn Sie tatsächlich eine Zollrechnung erhalten, reichen Sie uns diese auch bitte ein, denn wir prüfen gerne eine Teilerstattung der Kosten.

      Bei Fragen sind wir auch auf Facebook für Sie da.
      https://www.facebook.com/LightInTheBoxDE/

      Viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox

      Löschen
  10. Kann mich den negativ gemachten Erfahrungen leider nur anschließen. Habe zwei Wasserhähne bei Lightinthebox bestellt. Kosten ca. 103 EUR + 30 EUR Zollgebühren (Die mir vorher nicht wirklich klar waren...) Einer der beiden Wasserhähne entsprach nicht meiner Bestellung, so dass ich die Artikel zurückgeben wollte. 6x habe ich versucht bei Lightinthebox ein Rücksendeformular anzufordern, weil ohne dem gar nichts geht... leider ohne Erfolg. Inzwischen habe ich Paypal kontaktiert, um eine Konfliktlösung herbeizuführen und mein Geld zurückzuerhalten. Der ganze Vorgang ereignete sich Ende Januar. Wir haben heute den 9. März ... bis jezt hat sich nichts getan... Ich kann alle, die überlegen, bei Lightinthebox zu bestellen, nur davor warnen und abraten!!!

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ganz offensichtlich eine betrügerische Veranstaltung.
    Die liefern gar nicht und kümmern sich einen Dreck um Deine Nachfragen. Betrüger!

    AntwortenLöschen
  12. das ist eine Betrugsfirma, habe bestellt, überwiesen, dann sollte ich nochmals 30 % nachzahlen, habe ich nicht gemacht, haben nicht geliefert und Geld habe ich nicht zurück bekommen,
    1A Betrug
    Renger

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    wir haben über die Seite Leuchten in Wert von über 600€ bestellt, die auch in deutschland angekommen sind. Wegen Zoll haben wir die Sachen aber ungeöffnet wieder zurück gesendet, haben bislang aber trotz weiderholtem Mailkontakt seit 3 Monaten(einzige Möglichkeit, die Leute daran zu kriegen)keine Rückmeldung. Inzwischen ist Rechtsanwalt beauftragt, die sache sieht aber nicht gut aus, also Finger weg von der Seite!!!

    AntwortenLöschen
  14. Eindeutig Betrüger!!!!!!

    AntwortenLöschen
  15. die meisten positiven bewertungen, die man im netz findet-egal in welcher sprache- stammen von den mitarbeitern dieser firma selbst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mich würde interessieren woher man das weiß...

      Löschen
  16. da kann ich mich nur anschließen, ich denke auch, dass die meisten positiven testberichte, die man im netz findet von den mitarbeitern der firma selbst stammen.

    produktfehler: wenn mit dem produkt was nicht stimmt- was ja ganz offensichtlich nicht selten passiert (siehe foren), dann hat man kaum eine chance auf ausbesserung oder, dass man gar das geld zurück bekommt -auch deshalb, weil man die leute dort nachdem das geld überwiesen wurde, einfach nur mehr sehr schwierig erreicht.

    Aus dem günstigen kleid wird schnell - wenn man es überhaupt bekommt- in anbetracht der qualität und verarbeitung, steuer, zoll etc. - ein teueres, was ja auch die freude darauf sofort nach dem auspacken im keim erstickt. ich kann euch also nur raten der "günstigen" verlockung und dem damit einhergehenden "ärger danach" zu widerstehen.

    abgesehen davon: die sachen sind ja auch deshalb so günstig, weil: "Der Stundenlohn eines chinesischen Arbeiters beträgt im Schnitt umgerechnet gerade einmal 60 US-Cent" und jeder weiß, dass die leute dort nicht selten kinder für die fertigung der produkte in die firma stellen, die noch weniger verdienen oder gar nichts: weil sie die schulden der eltern (entstanden damit sie ihre grundbedürfnisse stillen können wie kauf von lebensmitteln) "zurückarbeiten" müssen.

    ich kann euch sagen: die arbeitszustaende, die dort herrschen, sind alles andere als lustig. wenn man das sieht, wird einem schlecht. gerade vor ein paar monaten war auch wieder in den medien zu lesen, dass kinder aufgrund der miserablen arbeitsbedingungen streikten- 12h arbeit tägl und mehr und die löhne reichten dennoch nichtmal dafür aus, dass sie sich am ende des monats regelmäßig was zu essen kaufen konnten- diese wurden unter anwendung von körperlicher gewalt wieder zur arbeit "geprügelt" es ist grauenvoll- wirklich. mir tun die kinder dort wirklich sehr leid. die vorstellung, dass mein kind dort sein müsste- fürchterlich..

    AntwortenLöschen
  17. Wenn man die 30 Euro nicht zahlt ist klar das man nichts bekommt da es die Deutschen ZOLL gebühren sind damit hat der Online SHOP nichts Zutun alles unter 22 Euro ist Zoll frei außer Alc., Tabak, und Kaffee ich bestelle da schon seit Jahren und habe bis jetzt noch keine Probleme gehabt und Kleider sollte man sowieso im laden vorher anprobieren.

    AntwortenLöschen
  18. habe am 04.02.2011 hochzeit artikel besttellt warte immer noch drauf.

    am besten finger weg davon!!!

    AntwortenLöschen
  19. Lasst es sein!
    Die Artikel sind gesundheitsschädlich! Das sind chinesische Standards, vor allem Elektrogeräte stinken fürchterlich und sind voller krebserregender Substanzen, Alle Garantie- und Qualitätssiegel sind wertlos.

    Man hat ziemlich hohe Kosten, die die Fa. im Netz nicht angibt. Ich habe beispielsweise zusätzlich zu den 13 Euro Versandkosten, 40 Euro Überweisungsgebühr bezahlt. Der Schlag traf mich dann als ich die Rechnung von der GdSK (die wohl gerne sowas wie der Zoll wäre, nur leider sind sie dafür viel zu unseriös) in Höhe von 66 Euro bekommen, von denen 22 Euro GdSK Gebühren waren, die dafür fällig wurden, nur damit man mir das Paket zustellt. Der Bote kam dann noch in total dreckiger Alltagskleidung und stank. Absolute Abzocke. Ich habe Ware bei LitB für 178 Euro gekauft und unterm Strich fast 300 Euro bezahlt. Und alles nur um dann festzustellen, dass ein Teil der Ware gar nicht erst funktioniert und alles generell schlecht verarbeitet und gesundheitsschädigend ist. 300 Euro für die Mülltonne. Zwar kam mir LitB entgegen und wollte mir die Hälfte der GdsK Rechnung in Höhe bon 33 Euro erstatten, dies ist aber nie passiert. Rücksendung wäre auch zu teuer geworden und mein Geld hätte ich ja ohnehin nie wiedergesehen. FINGER WEG!

    AntwortenLöschen
  20. Wer billig will, bekommt auch billig. Glaubt Ihr denn alle noch an den Weihnachtsmann? Wenn ich dort bestelle weiß ich was ich mache - ich muss mind. 4 Wochen warten, genauso ist das wenn ich in Amerika Sachen bestelle, meist liegt das Zeug 2 - 3 Wochen beim Zoll bevor man benachichtigt wird. Und Gewährleistung? Vergiss es, wenn es Kaputt ist - pech. Wenn Du das Risiko nicht willst musste halt mehr bezahlen - im deutschen Online-Shop oder im Geschäft. Ich kaufe schon seit Jahren im billigen Ausland, aber nur Produkte, die hier nicht zu kriegen sind - es funktioniert bestens. Rücksenden ist nicht.

    AntwortenLöschen
  21. Das jeweils noch Zoll bezahlt werden muss, ist ja wohl klar. Das ist überall so. Erstaunt mich, dass das empört... völlig unverständlich.

    AntwortenLöschen
  22. Habe dort am 13.07.11 ein Blumenmädchenkleid für meine Tochter bestellt. Der Kontakt lässt zu wünschen übrig auf meine Nachfrage ob ich das Kleid pünktlich bis zum 13.08.11 erhalten würde habe ich nur die Standardversand-Antwort nochmal erhalten. Allerdings habe ich am 25.07.11 das Kleid schon erhalten. Es hatte knapp 80€ gekostet. Ging ohne Probleme durch den Zoll. Nur bei UPS musste ich nochmal Einfuhrumsatzsteuer 15,12€ und Brokeragezuschlag 10,50€ zahlen. Aber die Einfuhrumsatzsteuer können sie in China nun wirklkich nicht voraussagen. Also ich bin total zufrieden.

    AntwortenLöschen
  23. Finger weg von diesem Anbieter- Zoll bezahlt und ein gebrauchtes defektes Gerät bekommen. Rücksendung würde auch nochmal kosten. Preis 28Euro der Artikel und zoll 6 Euro. Zum Glück für mich ein Kleiner Betrag. Werde in Zukunft erst in Foren lesen ob der Anbiter seriös ist.

    AntwortenLöschen
  24. Dies ist echt eine komische Firma... Bin auch gerade dabei, was zurückzuschicken, aber je mehr ich Foren lese, desto mehr hab ich Angst, dass ich dann das Geld nicht zurückbekomme. Geschweige denn, ob ich diesen komischen Retourenschein von denen per E-Mail erhalte. Also volle Kanne reingefallen... Nie wieder!!!!

    AntwortenLöschen
  25. ich hatte sehr große Angst mein Brautkleid dort zu bestellen, aber das Einzige das mir gefiel gab es dort! Bestellt habe ich ein Brautkleid nach Maß - das sitzt perfekt auch in der Länge mit Schuhen. Und ist genauso wie auf dem Bild
    Einen Reifrock - der ist super, aber dabie kann man nicht viel falschmachen.
    Und Eine Brautjacke.
    diese gehen nicht maßanzufertigen, sondern müssen nach Tabelle gewählt werden. Die jacke passte zwar, ist aber ein Anderes Modell, und sehr sehr eng.(sieht aber super zum Kleid aus) die Spitze ist ausgefranst, und überall hängen Fäden(werde die jacke noch mit der Schere bearbeiten)
    Liefer-und Herstellungszeit betrug insgesamt 2 Wochen.
    alles wurde zusammen versendet.
    Die zusätzlichen Kosten für die Post(Zoll?) betrugen 160 Euro
    Fazit:
    Maßgeschneiderte Kleider sind zu empfehlen!!!!!!!!
    Kleidungsstücke nach Tabelle nicht! laßt die Hände davon.
    Seht euch vorher die Zollgebühren für euer land an, damit ihr nicht vorm Postboten in Ohnmacht fallt!
    Das Kleid ist wirklich wunderschön
    ich hoffe ich konnte Einigen helfen
    Gruß Dora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ich habe am 28.11.2014 eine Bestellung per Sofortüberweisung.de getätigt. Es aber ausversehen Storniert. Heute wurden mir vom Konto 40.00 € für die stornierte Bestellung abgebucht. Bekomme ich die stornierte Bestellung zugeschickt? Möchte diese gerne haben


      Ich möchte das Tablett in Rosa haben.



      Bitte um eine schnelle Antwort.


      Mfg. Silvana Hartmann

      Löschen
  26. Sehr geehrte Damen und Herren

    Diese Nachricht ist vom Lightinthebox Kundenservice.
    Wir sind sehr besorgt über Ihre Beschwerde und möchten uns im Namen von Lightinthebox aufrichtig dafür entschuldigen, daß Sie ein unerfreuliches Einkaufserlebnis bei uns hatten.

    Wir danken Ihnen für die Rückmeldung, denn so können wir unsere Produkte und unseren Service ständig verbessern. Wir unterstützen Sie gerne bei der Lösung Ihres Problems und möchten Ihnen bei Ihrer Rückerstattung helfen.

    Wir sind sehr dankbar dafür, wenn Sie mit den folgenden Informationen uns eine private Nachricht senden würden.

    Bestellnummer:
    Produkt ID Nummer/Link:
    Beschreibung zu Ihrem Problem:

    Wir bedauern die Unannehmlichkeit und werden uns um eine schnelle Lösung bemühen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Elias
    Lightinthebox.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar entschuldigen dafür das ihr nix ändert und eure Kunden nicht beachtet Betrügen nenn ich das hoffendlich legt euch endlich mal einer das Handwerk

      Löschen
  27. Was soll der letzte kommentar ?! Is ja scheisse warum soll mann es ihnen schreiben wollte ein touchpad bei denen kaufen und noch 3 kumpels auch aber werde es mir gut überlegen habe ja keine lust mein geld wegzuwerfen !

    Wann der support so mies ist dann können sie gleich zusperren geht ja mal gar nicht sind hier ja nicht in china oder so !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hast du den vorherigen Beitrag auch wirklich gelesen? und irgendwas davon verstanden? oder wolltest du dein Analphabetentum nur mal so durch sinnloses Pöbeln kaschieren? Auch wenn du nicht in China bist, ich glaube, auf dein sprachliches Niveau begeben nicht mal die sich.

      Löschen
  28. Also wir haben 02/2011 ein Hochzeitskleid bestellt, Massanfertigung. Es kam nach ca 6 Wochen und war wunderbar! Verarbeitung, Qualität super. Ich bin selber gelernte Damenschneiderin und denke, dass ich das ganz gut beurteilen kann :)Alles rund um die Braut - nur zu empfehlen!!! Und die Kleider die bei uns für einen sehr hohen Preis vekauft werden... kommen ja auch daher... Ich zahle grundsätzlich per PayPal und somit bin ich auf der sicheren Seite...

    AntwortenLöschen
  29. ich hab da ein paar wunderschöne schuhe gefunden, solen umgerechnet 22,28 kosten, ich bin mir nicht sicher ob ich das risiko eingehen soll, da ich hier und in anderen foren meistens nur schlechtes gehört habe..aber zusätzlich dass ich halt bis 22 euro oder so doch bestllen kann. wisst ihr wie viel zollgebühren dann noch dazukommen würden? ich wohne in deutschland und ich weiß echt nicht was ich machen soll, da ich solche schuhe nirgendswo anders finde, und die umbedingt haben möchte. meine eltern meinten auch nur, ich soll lieber die finger von lassen...:(

    AntwortenLöschen
  30. bin genauso reingefallen ,die nehmen keine rücksendungen an halten einen mit fadenscheinigen ausreden hin, das sind richtige betrüger,kann nur davor warnen!!!!!

    AntwortenLöschen
  31. alles lug und betrug ,wenn man sie mehrmals kontaktiert wegen rücksendungen melden sie sich nicht mehr ,das sind betrüger, finger davon lassen!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  32. You get what you pay for!
    Das ist alles was man dazu sagen kann.

    AntwortenLöschen
  33. leider wurde ich auch betrogen, finge weg

    AntwortenLöschen
  34. lightinthebox = CHINA-SCHEISSE PUR !!
    Wer anstatt einer Cashmere-Jacke eine Polyester-Jacke verschickt, berügt vorsätzlich.
    lightinthebox betrügt vorsätzlich!!! Wohl wissend, dass ein Rückversand sehr kompliziert ist und PayPal den Käuferschutz nur halbherzig handhabt, weil der Händler natürlich der bessere Kunde ist.

    AntwortenLöschen
  35. Nach all der negativen Kritik, die ich hier lese, wäre es wohl besser, chinesische Waren, die ja auch unseren Markt überschwemmen, in Geschäften in Deutschland zu kaufen (wo man sie oft auch zu ähnlichen Preisen bekommt), einschließlich vermuteter Kinderarbeit, krebserregender Stoffe, Plagiate usw., denn dann hat man keine Versandkosten und Steuern, und Garantiereklamationen sind etwas einfacher. Technische Geräte würde ich auch nicht in China bestellen. Was aber, wenn man einen bestimmten Artikel ins Auge gefasst hat, den es nur dort gibt? Wenn Kleider oder Schuhe größenmäßig nicht passen, kann man sie ohnehin nicht umtauschen - deshalb werde ich trotz allem eine Bestellung wagen.

    AntwortenLöschen
  36. "

    Sehr geehrter Damen und Herren,

    ich bin Kundenbetreuer der Firma LightInTheBox.

    Unser Unternehmen ist ein absolut seriös operierender Online Versandhändler. Als ein relativ junges Unternehmen haben wir unseren Kundenservice inzwischen wesentlich verbessert. Unsere Kundenbetreuer sind angehalten, jede eingehende Frage innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. Dies klappt auch in den meisten Fällen, mitunter kann es jedoch aufgrund vieler Anfragen zu Verzögerungen kommen. Da unsere Waren aus China verschickt werden, und der Versand für die Kunden möglichst kostengünstig ausfallen soll, dauert dieser natürlich länger als der Versand innerhalb Deutschlands. Für dringende Bestellungen können Sie unseren Expressversand wählen.

    Mit dem Zoll in Deutschland hat unser Unternehmen nichts zu tun. Wir versenden unsere Waren weltweit, die Zollbestimmungen sind für jedes Land unterschiedlich und liegen nicht in unserem Ermessen. Nur ca. 30% der verschickten Pakete durchlaufen den Zoll, in der Regel gelangen unsere Produkte ohne weitere Probleme zu den Kunden. Dies betrifft nicht nur unser Unternehmen, sondern auch alle anderen Online Shops ausserhalb Deutschlands.
    Um evtl. anfallende Steuern und Versandkosten zu kompensieren, bieten wir Produkte zu besonders günstigen Preisen an.

    Zu Ihren Bedenken hinsichtlich von Kinderarbeit bei der Fertigung unserer Produkte, möchte Ich Ihnen mitteilen, dass wir ausschließlich mit seriösen und vor allem auch staatlich konntrollierten Firmen zusammen arbeiten. Auch in China ist Kinderarbeit gesetzlich verboten, in Firmen, welche legal registriert und somit unter staatlicher Kontrolle stehen, arbeiten keine Kinder.
    Für Waren, die von uns falsch geliefert wurden bieten wir in der Regel eine Rückgabe oder Umtausch an. Maßgeschneiderte Kleider etc. werden speziell auf die Maße der Kunden zugearbeitet und sind daher nicht umtauschbar. Für genaue Informationen lesen Sie bitte unsere Rückgabebestimmungen auf unserer Webseite.

    Ich hoffe ich konnte Ihnen hiermit ein wenig weiterhelfen, für alle Fragen und Anliegen steht unser Kundenservice zur Verfügung. Wir bemühen uns. alle Anfragen möglichst zeitnah zu beantworten.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Ihr LightInTheBox Kundenservice. "

    AntwortenLöschen
  37. Wir haben bei "Light in the Box" ein paar Schuhe bestellt - meine Frau musste sie einfach haben ;-).
    Lieferung innerhalb einer Woche - kein Zoll. Incl. Versand 48€. Bezahlt über Paypal.
    Die Qualität der Schuhe war einfach. Deshalb ist der Preis eher als überhöht zu sehen. Wir haben vorher die Maßanleitung gelesen und die Schuhe deshalb eine Nummer größer bestellt. Direkt nach der Bestellung wurde ein Liefertermin von 6 Wochen angezeigt. Dies haben wir angemahnt und es wurde auch korrigiert.

    Das wir möglicherweise Zoll zahlen müssen, war uns klar. Auch dass die Rückgabe wohl nicht möglich sein wird. An die Lieferzeit hatten wir keine Erwartung gestellt - allerdings war uns von vornherein klar, dass wir einen Paypal-Konflikt melden würden, wenn die Schuhe nicht in der bestellten Qualität innerhalb von 40 Tagen da wären. (Nach 45 Tagen ist ein Paypal-Konflikt nicht mehr möglich. Bisher hatten wir schon zweimal einen Paypal-Konflikt (mit anderen Lieferanten) und waren mit der Konfliktlösung immer zu frieden.)

    Was würden wir anderen Interessenten empfehlen?
    - nichts zeitkritisches bestellten
    - keine Ware bestellen, die man nicht selber sofort testen kann (z. B. Elektronik-Artikel, die vorzeitig ausfallen können)
    - Maßanleitung beachten
    - Bei nicht gefallen bleibt nach unserer Meinung nur weiterverkaufen. Dass eine Rückgabe wegen „nicht gefallen“ klappt, halten wir für unrealistisch.
    - Geld nur bezahlen, wenn es im schlimmsten Fall zurück gefordert werden kann (z. B. Paypal)
    - Nur mit dem rechnen, was genau spezifiziert ist. Auch hier können kleinere Abweichungen (z. B. Farbnuancen) sein
    - Nur Geld einsetzen, deren Verlust man im schlimmsten Fall verschmerzen kann
    - Vorab beim Zoll informieren
    - Bei Problemen rechtzeitig Geld zurück fordern (Paypal-Konflikt innerhalb von 45 Tagen ab Zahlung) unabhängig von irgendwelchen „Zusagen“

    Würden wir wieder bei „Light in the Box“ bestellen?
    Nur, wenn dort etwas zu haben ist, dass wir woanders nicht bekommen können. Meine Frau hat lange nach solchen Stiefeln gesucht und war froh dort endlich welche zu bekommen. Als sie da waren, war sie schon etwas enttäuscht.

    Abschlusskommentar:
    Viele negativen Kritiken zeigen, dass der Käufer sich nicht genau informiert hat – geglaubt hat, man könne aus China etwas zu denselben Bedingungen wie aus Deutschland bestellen.

    AntwortenLöschen
  38. China unterstütz den Iran beim Bau einer Atombombe sowie die Regierung Assad in Syrien.
    Menschenrechte werden mißachtet. Um den Umweltschutz schert man sich einen Dreck.
    Man sollte also Flagge bekennen und den Handel mit China meiden, auch wenn die meist plagiierten Waren scheinbar günstiger sind als in Europa.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. XD Ernsthaft jetzt? Auch in Deutschland ist Lobbyismus üblich! Und mal abgesehen davon: Viel mit dem Thema hat das nicht zu tun!
      Weiterhin an alle Rassisten, die sich hier scheinbar rumtreiben:
      Geht's noch? Wie kann man mit guten/reinem Gewissen ein Volk beleidigen ohne wahrscheinlich jemandem davon zu kennen?
      Und Kosten sparen ist in Deutschland genauso üblich wie in China.
      Wer erwartet, dass chinesische Waren wie deutsche hergestellt werden sollte sowieso nicht auf die Welt losgelassen werden.
      China hat ANDERE Richtlinien und mindest Anforderungen wie Deutschland, informiert euch vor einem Kauf!
      Genauso wie jeder der sich hier über den ZOLL beschwert sollte sich auch mal an die eigene Birne packen. :)
      Der Zoll ist deutsch und das hat nichts mit dieser Seite, oder deren Kosten zu tun.

      Werdet bitte mal wach!! Und denkt bevor ihr schreibt/bestellt oder etwas anderes macht. Verhindert oft ein Unheil. ;)

      Löschen
  39. Wollte mir eigentlich 3 Lampen bestellen für 700 Euro, jetzt bin ich verunsichert. :-(

    AntwortenLöschen
  40. Hallo zusammen,
    habe leider auch bei light in the box bestellt (Hochezeitsartikel) und wurde enttäuscht!!!
    Die sind schon sehr schlau....schickten mir eine zweite Bestätigungs-Mail worin ich erneut meine Bestellung bestätigen sollte (ging erneut über Pay-Pal) Somit bezahlte ich für meine Bestellung doppelt. Auf die Bitte das doppelt überwiesene Geld zurück zu zahlen, war die Antwort knapp: Bei stornierung innerhalb 24h 100% Rckerstattung, bei Stornierung innerhalb 1-3 Tage 50% Rückerstattung usw....Soll das ein Witz sein!!!
    Also wirklich Finger weg von denen...lieber bei Amazon oder so bestellen!

    AntwortenLöschen
  41. Tja, auch ich bin auf ein "super Schnäppchen" reingefallen. Warte seit nun mehr 8 Wochen auf meine bestellten Tanzschuhe...und nichts. Keine Infos...sollten eigentlich am 11.3.12 versendet werden....Meine Freundin hat wenigstens 5 Tage nach Bestellung und Anmahnung eines Stornos eine Versandtinfo erhalten. Mal sehen ob wirklich etwas ankommt.
    Fazit: Hört auf die Menschen und bestellt woanders oder geht in einen Laden mit Mitarbeitern die ihr wieder greifen könnt, wenn es Probleme gibt.
    Lieben Gruss Claudia

    AntwortenLöschen
  42. Könnte mir jemand die E-Mail Adresse mitteilen. Ich möchte die Firma direkt kontaktieren. Im Voraus besten Dank!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe diese Seite gefunden: http://gethuman.com/contact/Light-in-the-Box-com/

      0b es aktuell ist, oder wirklich stimmt, weiß ich nicht, aber wenn man von denen sowieso zur Versandbestätigung ne Email bekommt, könnten uns das denn nicht i-welche hier beantworten die damit schon Erfahrungen gemacht haben?

      Denn ich kenn mich damit auch nicht aus.. Noch nie dort bestellt und bin immer noch am Überlegen.. L0L

      Die schlechten Bewertungen lassen echt zu wünschen übrig! ^^

      Löschen
  43. Also heute ist das maßgeschneiderte Kleid von meiner Freundin ( schwanger) angekommen. Die haben aufgrund der unterschiedlichen Maße ( Bauch) nochmal nachgefragt ( was ich gut finde) natürlich hat dann der fertigstellungstermin verzögert ( wäre in D auch so, haben ja auch nicht nur 1 Kleid in auftrag) wurde alles per Fedex versendet. kam super (4 Tage) an.
    Fazit: bis auf das leicht komische Deutsch was die schreiben war der Kontakt immer da, Fedex hat mich auch immer kontaktiert und bin zufrieden.
    Natürlich sind es einfache bis schwere Stoffe ( bei dem Preis) aber die Verarbeitung ist super, ist halt (preis leistung super)
    kein 4000 € Kleid.Zoll hat es mich nichts gekostet Kleid 129,99€ versand 27,05 und 1,99€ ?? Egal , kurzum für 160€ ein schickes Teil

    Manuel

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Leute!
    Ich habe mir vor 15 Tagen ein Kleid bestellt und hinterher diese absolut schlechten Kommentare gelesen! Hätte ich wirklich nicht tun sollen! Heute, 2 Wochen früher als geplant kam mein Kleid an! Der Schnitt passt, tolle Verarbeitung und geile Qualität!!
    Ich kann diese schlechten Kommentare wirklich nicht verstehen und macht den neuen Bestellern nur Angst!!!! Man muss einfach Bedenken, dass bei einer Massschneiderung die Person immer verfügbar sein muss und das gerade bei Frauen innerhalb des Zyklus unterschiedlich große Oberweiten haben und die Kleider immer länger sind und die Oberweite größer ist! Wem so etwas nicht klar ist, sollte NIE im Internet kaufen! Und 60€ Umnähkosten ist wirklich nicht viel!!!!
    Soviel dazu! Ich kaufe wieder bei Lightinthebox!
    Ps Zoll muss nur bei Originalware wie Armani etc gezählt werden, das sind bei einem Abendkleid dann 6€!! "so viel aber auch"
    Ich würde wirklich gerne die Anforderungen von den Schlechtbewertern wissen wollen!
    Vg Anja

    AntwortenLöschen
  45. Ich habe einmal ein Kleid für eine Hochzeit bestellt, war schön anzusehen - aber der Preis viel zu teuer für dieses billige Material. Da das Kleid passte - und schön tragbar war, habe ich mir noch Schuhe und Jacken für 350 Euro bestellt. Die Schuhe waren mindestens 3 Nummern zu klein. Also Hände weg vom Schuhkauf - keine Chance Pumps zu tragen - extrem eng - Kindergröße - und ich habe ne völlig durchschnittliche Größe! Die Jacken waren minderwertig und sahen billig aus. Ich habe die Sachen zurückgeschickt und mußte zusätzlich nicht nur Porto von 45 Euro zahlen sondern auch Zoll für 85 Euro !!!! Von Light in the box kam nichts - weder auf mein Schreiben, weder ein Gutschein noch ein Kundenberater - der mit weiterhalf. NIEMEHR..!!!!..
    Ach ja falls da doch noch ein seriöser Kundenberater ist der sich ab und an postet - bitte ich um Aufklärung oder Beratung -
    Ich muss auch hart für mein Geld arbeiten!!!
    Übrigens an den Kundenberater der alles als so seriös bezeichnet aber keine Hilfestellung gibt ...es wäre doch das mindeste - uns Geschädigten weiterzuhelfen uns eventuell Tipps zu geben, an welche Telefonnummer man sich wenden kann!
    angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo,
      ich habe in Mai 2012 bei der Fa. ligtinthebox.com/de, eine IP- Cam für 39,64€ gekauft. 2 Monaten später bin ich durch einer Zollrechnung (FedEx) in Höhe von 22€ überrascht worden. Ich habe weder gesehen noch bin ich bei der Bestellung Aufmerksam gemacht, dass die Ware direkt aus China geliefert wird und dass ich noch anderen Gebühren zu zahlen habe. Es ist nicht ok, dass die Fa. ligtinthebox.com/de ihre Preise bei der Bestellung nicht vollständig angibt.
      Abzocker würde ich das auch nennen.

      Löschen
    2. Hallo,

      wenn Sie die Ware wieder ausführen, genügt so viel ich weiß eine formlose Mitteilung an den Zoll; dies kann der E-Mail-Verkehr mit LightInTheBox sein sowie der Einlieferungsschein von der Post. Aber die gezahlten Gebühren erhalten Sie in diesem Fall von der Zollbehörde zurück.

      Wir liefern in 200 Länder weltweit. Je nach Land und den dort festgesetzten Einfuhrgrenzen können Zollgebühren anfallen (Deutschland bei Käufen über 150 Euro). Ansonsten ist nur die Mehrwertsteuer fällig. Bestellungen bis zu 22 Euro sind frei von Steuern und Abgaben.

      Ich werde noch einen anderen Beitrag dazu schreiben.

      Viele Grüße,
      Silvie (Kundenbetreuung)
      LightInTheBox

      Löschen
  46. Kann von Lightinthebox.com nur dringend abraten!!! Habe mir dort einen Wasserhahn bestellt der dann incl. Versandkosten (16€ !!!!) 87 € bezahlt.
    Der Umstand dass Zollgebühren noch fällig werden ,ist erst nach erfolgtem Bestellvorgang mitgeteilt worden !!! Für Zollgebühren habe ich dann nocheinmal 28€ !! bezahlt ! Somit hat der dusselige Wasserhahn 117 € gekostet.
    Dafür hätte ich den gleichen beim Installateuer mit einlösbarer Garantie kaufen können! Ich bin leider reingefallen, deshalb erpart Euch solche Überraschungen bei diesem Chinaramschladen !!

    AntwortenLöschen
  47. Hallöchen,habe vor fast sechs Wochen Tattoofarben und Nadeln
    bei Light in a Box bestellt und nichts kam bis jetzt an. Weiß
    jemand wie lange das noch dauern kann und ob Tattooartikel
    überhaupt ankommen. Mach mir echt sorgen auch wenn das nur
    ca.80 Euro waren.
    Wenn ich dann noch die Bewertungen lese "Prost-Mahlzeit.
    Kann mir das jemand beantworten?

    AntwortenLöschen
  48. So jetzt mal Ich,
    Hab mir einen Elektronikartikel bei denen bestellt .
    Plus Versand ca.30 € und plus UPS nochmal ca. 26 €.
    Ersparnis immer noch 50 Prozent gegenüber dem deutschen Preis und die kaufen auch in China ein.
    Lieferung nach 10 Tagen, Ware Top in Ordnung.
    Keinerlei Probleme.
    Was mir allerdings "persönlich" Sorgen bereitet sind die vielen Unwissenden hier, welche der Meinung sind das Zölle nur von Firmen zu zahlen sind.
    Und wer bitteschön kauft sich ein Kleid für die Hochzeit oder andere Klamotten denn in China ???
    Viel mehr Leute als Ich dachte, also hab Ich mir mal die Preise angesehen..............
    Ein Hochzeitskleid unter 200 - 500 € ?? Was erwartet Ihr da ?????
    Tanzschuhe für 24 € , die halten genau einen Abend , wenn Sie denn passen.
    Tanzschuhe probiert man(n) oder Frau doch vorher mal an, denn man will damit doch tanzen.
    Meine ehrliche Meinung zu den ganzen negativen Eintragungen hier ....!
    Vor dem Einkauf hätten mal mindestens 90 Prozent der Käufer das Hirn zuschalten sollen, denn wenn Ich sparen will (BILLIG um JEDEN PREIS), dann spare Ich auch, nähmlich an der Qualität!!!
    Und das gilt Weltweit............!
    Fazit: Elektronik JA Rest NEIN!
    So das ist meine Meinung dazu ..............und nun zerreißt mich !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann ich nur zustimmen !!! Betreiben ein Tanzsportfachgeschäft mit Maßatelier, ja hier in Deutschland und kann nur sagen BILLIG heißt an der Qualität sparen und unwürdige Lebensbedingungen in China unterstützen. Gerade Tanzschuhe sind Sportschuhe und sollten funktionieren und von guter Qualität sein, dann halten sie auch entsprechend lange.
      Hatte erst gestern einen Kunden der mir sagte : die letzten Tanzschuhe habe ich vor 6 Jahren bei Ihnen gekauft, das ist Kundenzufriedenheit und Qualität. Der günstigste reguläre Schuh in meinem Sortiment kostet 69,90 € für guten Europaqualität und dem komletten Service ! Also Leute unterstützt den Einzelhandel in Deutachland, dmit wir nicht bald alle den Chinaschei..... kaufen müssen, weil es nichts anderes mehr gibt.

      Löschen
  49. Ich habe Anfang Januar 2013 wiederaufladbare Batterien bestellt, welche ich in Deutschland nicht kaufen kann. Bisher habe ich weder Ware noch eine Info auf meine Nachfrage erhalten. Zum Glück handelt es sich bei meinem Verlust lediglich im 25,00 EUR, welche ich als eine Art "Lehrgeld" abschreibe. Nach meiner Erfahrung kann ich nur vor diesem Anbieter warnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dem nur voll und ganz zustimmen!

      Löschen
    2. Hallo Anonym (25. Juni 2014),

      bitte teilen Sie mir die Bestellnummer mit, dann kläre ich gerne den Status ab.

      Sofern eine Lieferung tatsächlich einmal verloren geht, erhalten Sie selbstverständlich Ersatz - so wie andere Kunden auch ;)

      Wir entschuldigen uns für entstandene Unannehmlichkeiten und sind bei Fragen gerne für Sie da.

      Viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox & MiniInTheBox

      Löschen
  50. Also ich habe mir bei "LightInTheBox" Schminkartikel bestellt und bin durch die ganzen Kommentare total verunsichert !!!! ich habe auch den normalen Versand Gewählt also Die Bestellung läuft muss ich jetzt noch was machen oder kommt die Wahre irgendwann an?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz schon mutig kosmetik zu nehmen wo man nicht weiß was wirklich drinnen ist

      Löschen
  51. Habe leider auch mit Lightinthebox negative Erfahrungen gemacht.
    Habe (gewerblich) 10 Kabelausköser mit 300cm Länge bestellt. Geliefert wurden aber die ganz reguläre 80cm Länge... Kundenservice antwortet nicht.

    Versand war zwar schnell, aber das hilft auch nicht wenn der Artilel falsch ist...

    AntwortenLöschen
  52. negative Erfahrung, ich rate vom Kauf ab, die Lieferzeit ist recht lang, ca. 2 Wochen. Die Ware kommt direkt mit dem Flugzeug aus China. Der Gipfel sind die versteckten Kosten. Wir hatten 3 Paar Schuhe bestellt für insgesamt 110 Euro + 40 Euro Versandkosten. Nach 1 Woche kam Fedex und wollte nochmal 37 Euro Zoll- und Bearbeitungsgebühren.FINGER WEG von Light in the box und von FEDEX!

    AntwortenLöschen
  53. Ich habe mir 2 Paar Schuhe bestellt. Davon kam 1 Paar schon defekt an, Straßsteine lösen sich. Ewiger Schriftverkehr hin und her.
    Man bietet mir immer nur 30 % Rückerstattung an. Ich fordere in jeder Email eine RMA-Nummer an, die man für die Rücksendung braucht. Ohne Erfolg. Absolute Hinhaltetaktik !!!

    AntwortenLöschen
  54. Bin auch grade reingefallen so was von betrug Expressversand genommen sollte laut ihrer aussage 3-5 tage dauern nach zwei wochen nachgeschaut ist immer noch in bearbeitun also ist die Hochzeit vorbei wenns kommen sollte ich habe stoniert und dann sollte ich nur die hälfte ersattet bekommen dabei war es eindeutig das es ihr verschulden ist mann kann nicht für Express kasieren und nicht senden und alle die hier sooooo positiv berichten sind daoch bezahlt
    bitte finger weg das sind die größten Betrüger

    AntwortenLöschen
  55. Hallo,
    nachdem ihr euch jetzt alle schrecklich über asiatische Onlineshops aufgeregt habt, wollte ich mich auch einmal zu Wort melden. Lightinthebox ist ein wirklich schlechtes Beispiel für schnellen Versand, akzeptable Qualität und guten Service. Aber es liegt doch auf der Hand, dass bei den teilweise Preisabstürzen nach unten, es gar nicht anders geht, dass zumindest eine Sache auf der Strecke bleibt. Ich finde es sehr wichtig, dass man sich im Vorfeld informiert, die jeweiligen Seiten so weit wie möglich abcheckt und seine Erfahrungen mit anderen teilt. Bei manchen Beiträgen hier, konnte ich der Diskussion nicht ganz folgen. Es sollte zumindest klar sein, dass asiatische Größen von europäischen Größen abweichen. Ihr bis zu einer Summe bis 22 Euro zollfrei bestellen könnt. Wie hier aber auch schon berichtet wurde, manche Deppen von Lightinthebox meist ihre Ware preislich noch wertiger machen wollen und damit fehlerhafte Preise in der Rechnung angeben, an die sich wiederum der Zoll hält. Dann heißt es meist Pech gehabt, denn Referenzpreise gibt es meistens nicht.

    Meine Erfahrungen mit Bestellungen sind bisher sehr gut gewesen. So dauert eine Bestellung bei z.B. in4dealz.com meist 15 bis 21 Tage. Der Versand ist kostenlos, zollfrei ist es wie oben beschrieben meist auch, bei kleineren Gadgets. Tracking Nummer von DHL Airmail also Luftpost bekommt man umgehend. Fällt einem ein Fehler auf, oder funktioniert wie in meinem Fall ein Ladegerät nicht, bekam ich einen Gutscheincode, den ich bei einer weiteren Bestellung gleich eingelöst habe.

    Wenn ihr vorsichtig seid, dann kann es klappen, ganz ohne die Nerven zu strapazieren. Meistens chatte ich vorher mit dem Service oder schreibe eine Mail und kläre dort letzte Fragen. Nun möchte ich mir noch Kleidung kaufen. Mit dem Service von yfmart.com habe ich schon geschrieben. Auf Nachfrage erfuhr ich, dass die Versandkosten anhand von Kilogramm ermittelt werden (yfmart.com/getShippingList.php?id=DE). Wenn ihr schon positive Erfahrungen mit dem Kauf von Kleidung gemacht habt, fernab von lightinthebox, dann würde ich mich freuen, wenn ihr euch hier meldet.

    Grüße
    LoeckchenTV

    AntwortenLöschen
  56. Ich würde nie wieder bei dieser Firma bestellen. Äußerst schlechte Qualität! Reklamierte Ersatzlieferungen müssen wiederholt voll verzollt und versteuert werden, und haben noch immer die gleichen Mängel!!! Emails werden nur automatisch beantwortet, mit einem ach so harmlosen wie lieblichen deutschen Akzent. Also ich habe genug von dieser Firma und kann jedem nur abraten! Eine Frechheit sondergleiche!

    AntwortenLöschen
  57. Hallo zusammen,

    zunächst möchten wir uns nochmals entschuldigen, wenn es zu Verzögerungen bei der Zustellung oder zu Problemen mit Artikeln kam.

    Wenn Sie einmal unzufrieden sind, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Kundenservice (über Ihr Kundenkonto) oder schreiben Sie uns auf Facebook – wir finden immer eine Lösung. Auch bedauern wir die zahlreichen Missverständnisse, aber auch unrichtigen Angaben, die sich schnell im Netz verselbstständigen.

    LightInTheBox und MiniInTheBox bieten eine große Auswahl an Lifestyle-Produkten – bei einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Seit 2007 beliefern wir unsere Kunden in mehr als 200 Ländern der Welt.

    Wir möchten, dass Sie gerne bei uns shoppen und bauen auf langfristige Kundenbeziehungen. Die Entwicklungen im internationalen Online-Handel vollziehen sich unglaublich schnell und ehrlich gesagt erwartete niemand, dass sich dieser Prozess „reibungslos“ vollziehen könnte.

    Wir freuen uns über das gute und das kritische Feedback unserer Kunden aus aller Welt, das auch Basis für die ständige Verbesserung unserer Leistungen ist: von der Kundenbetreuung über die Auswahl unserer Produkte und Lieferanten, bis hin zu allen anderen Bereichen unseres Angebotes.

    Schauen Sie einfach mal bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    Ihre
    LightInTheBox
    Silvie (Kundenbetreuung)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Post ist leider eine glatte Lüge - auf meine Anfragen auf Ihrer FAcebook Seite bekomme ich weder Antwort noch werden die Fragen gepostet - sie werden schlicht und ergreifend unterdrückt! Ihre Kundenbetreuung ist nicht existent, auf meine Frage zu den horrenden Zollgebühren bekam ich eine nicht verständliche, holländische Antwort. Light in the Box - nie wieder, meine Bank wird den Kauf rückabwickeln. Vielleicht bekomme ich ja dann von Ihnen den Hinweis, wie man den Schrott zurücksenden kann.

      Löschen
    2. Hallo Anonym

      es tut uns leid, wenn der Kundensupport-Mitarbeiter eine holländische Antwort versandt hat. Wir unterdrücken keine Fragen, manchmal sind aber viele doppelte darunter - dann werden diese nicht unbedingt veröffentlicht (da die Antwort auch nur einmal erscheint).

      Wir beantworten alle Anfragen - auf Facebook und beim Kundensupport. Allerdings ist die Zeitverschiebung zu berücksichtigen und auf Facebook ist nicht immer jemand verfügbar.

      Ich glaube, dass ich Ihre Anfrage auf Facebook bearbeite und dass die Zollkosten bereits teilerstattet wurden.
      Der Rücksendeschein geht Ihnen in Kürze zu.

      Wir bedauern die Verzögerung und verbleiben

      mit vielen Grüßen
      LightInTheBox & MiniInTheBox

      (Bitte geben Sie auch hier nach Möglichkeit Ihre Bestellnummer an, damit wir darauf antworten können. Vielen Dank.)

      Löschen
  58. Um Gottes Willen bloß nicht bei dieser Betrügerfirma bestellen! Ich bin über eine Facebook-Werbung darauf reingefallen, hatte mich leider vorher nicht im Netz informiert und darauf setzt man dort. Ich habe Kleider und Shirts bestellt, die Qualität ist unter aller Kanone, die Passform miserabel, alle Größen stimmen nicht. Auf der Facebook Seite von light in the box werden meine negativen Posts nicht veröffentlicht bzw. sofort wieder gelöscht. Ich habe meine Kreditkartenfirma angewiesen, die Zahlung rückabzuwickeln. Man kann in der Firma niemanden direkt anrufen oder anmailen, das geht alles nur über Formulare. Auf meine Frage, wie ich den Schrott retournieren kann, bekomme ich keine Antwort, man setzt wohl auf Zermürbungstaktik. Man hat mir 26 Euro an Zollgebühren direkt an der Haustür kassiert, auf meine entsetzte Frage, was das solle, bekam ich eine holländische, nicht verständliche Antwort! Diese Betrügerfirma lockt mit kostenfreiem Versand, auf der Bestellung wurden aber 21 Euro Versandkosten angegeben. Plus 26 Euro Zoll, das ist fast so viel wie der ganze Ramsch, den ich bestellt habe, weil die Kleider und Shirts im Netz gut aussahen, gekostet hat! Die Teile stinken, sind schlecht vernäht, alles passt hinten und vorn nicht. Schade, dass ich auf so etwas reingefallen bin, man kann nur dringend warnen vor diesen Machenschaften. ALSO: Finger weg von LightintheBox!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,

      wir veröffentlichen alle Beiträge (außer gnadenlosen Spammer-Anzeigen) und werden u.a. der Unterschlagung bezichtigt, während der Betrag bereits vor Wochen auf Paypal ausgezahlt wurde.
      Jeder Kunde hat das Recht, seine persönliche Wahrnehmung zu äußern.

      Allerdings müssen die Postings in manchen Bereichen zunächst freigegeben werden und nicht immer ist ein Admin auf Facebook aktiv. Also – alles wird veröffentlicht, aber nicht sofort. Grundsätzlich erfolgen die Veröffentlichungen/Antworten innerhalb von 48 Stunden.

      Das mit der holländischen Antwort tut uns leid – wie bereits wiederholt in verschiedenen Foren mitgeteilt; das war ein Versehen des Kundensupports. Irgendwie hängt Ihre Bestellung „schief“ – einige Artikel tragen einen deutschen Text, andere einen niederländischen. Warum das so ist, können wir technisch im Moment nicht nachvollziehen, wir bedauern es jedoch.

      Wir berechnen nur die Kosten, die Sie auch beim „Check-Out“ zahlen. Weitere Kosten berechnen wir *NICHT*. Unter Umständen fällt jedoch deutscher Zoll bzw. MwSt an (siehe Erläuterung von mir weiter oben im Thread).
      Sollten tatsächlich Zollgebühren anfallen, prüfen wir gerne eine Teilerstattung – so wie auch in Ihrem Fall, Anonym.

      Wir wünschen allen viel Spaß beim Shoppen und verbleiben für heute

      mit vielen Grüßen
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox

      Löschen
    2. omg Leute, ich habe bisher auch noch nichts bei lightinthebox bestellt und wollte mich erkundigen, wie denn die Käufererfahrungen waren, aber es ist echt schwer Relevantes von Unrelevantem zu trennen. Wichtig ist nur die Qualität der Produkte und der Service des Verkäufers. Wie kann man denn Zoll- oder Einfuhrgebühren dem Verkäufer anlasten wollen? Das ist ganz klar Kundenverschulden. Man kann doch nicht nach Korea reisen, sich mit Elektronik und Kleidung eindecken, dann am Flughafen in Deutschland vom Zoll angehalten und zur Kasse gebeten werden und den Verkäufer der Kleidung und Elektronik in Korea dafür verantwortlich machen wollen, dass man sich nicht über die Einfuhrregeln seines eigenen Landes informiert hat. Was kann denn der Verkäufer dafür, dass man einkauft und nicht weiß, wie die deutsche Wirtschaft das sieht, wenn man andere Wirtschaften unterstützt? Ist doch normal, dass Deutschland da abkassieren möchte. Das hat rein gar nichts mit dem Verkäufer zu tun und braucht nur Unterstufenschulwissen. Deutsche Geschäfte teilen schließlich auch keine Zollinformationen an alle Käufer aus, damit diese wissen, was zu zahlen ist, wenn man mit deutscher Ware internationale Grenzen durchschreitet. Genauso wenig kann der Verkäufer für schlechtes Wetter verantwortlich gemacht werden. Der kleine Händler in Korea hat keine Merkzettel für Touristen aller Welt hängen, die die verschiedenen Zollbeträge aller Nationen aufzeigen. Das ist genau so, als wenn ich die falsche Fahrkarte am Fahrscheinautomaten ziehe und dem Kontrolleur dann vorjammere, dass die Maschine mir nicht gesagt hat, welche Karte für mich die richtige ist. Das muss ich doch selber wissen. Ich suche noch ein Forum, das Kundenunfähigkeit von wirklicher Verkäuferschwäche unterscheidet und mir brauchbare Kritiken aufzeigt.

      Löschen
    3. Vielleicht hängt die Welt gerade irgendwie „schief“.

      Zum einen geht ein massiver Globalisierungsprozess voran, zum anderen jagen Staaten immer noch mittelalterlichen Sitten, wie etwa dem „Zoll“ nach.
      Das passt nunmal nicht zusammen.

      Wenn ein Kunde irgendwo auf der Welt bestellt, dann ist das (fast) schon etwas ganz „normales“. Wen interessiert es denn wirklich, wo genau der Shop lokalisiert ist?

      Allerdings dauert der Versand dann etwas länger als bei inländischen Bestellungen, da die weltweiten (meist staatlichen) Postdienste durch das in nur wenigen Jahren rasant gestiegene Postaufkommen stark gefordert sind und im worst-case hält auch noch der deutsche Zoll die Hand auf.

      All das ist sicher nicht in unserem Interesse.
      Als Online-Händler möchten wir, dass der Kunde seine Bestellung *asap* erhält und sind an drittseitig produziertem Ärger herzlich wenig interessiert.

      Bei Einreichen der Zollrechnung prüfen wir gerne eine Teilerstattung.
      Für weitere Vorschläge haben wir immer ein Ohr : )

      Viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox

      Löschen
  59. Ich habe eine Frage. Ich habe eine Bestellung gemacht mit 7 verschiedenen Kleinteilen. Eines davon ist angekommen. Die Gesamtsumme für alle 7 wurde abgebucht. Ich habe eine Mail mit der Frage nach den restlichen Teilen geschickt und eine automatische Antwort erhalten. Ich würde gern wissen, ob der Rest jetzt noch kommt, ob ich die Summe erstattet bekomme, oder ob ich das Geld samt Ware abschreiben kann! Ich bin ziemlich entäuscht. Ein Kontakt, bei der man auf präzise Fragen, eine präzise Antwort bekommt, scheint nicht möglich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,

      bitte senden Sie uns nach Möglichkeit die Nachricht von Ihrem Kundenkonto aus – dann liegen alle Daten zur Bestellung direkt vor und der Bestellinhaber ist verifiziert. Wenn Sie uns E-Mailen, teilen Sie uns bitte immer auch die Bestellnummer mit.

      Den Status Ihrer Bestellung können Sie jederzeit in Ihrem Kundenkonto verfolgen.

      Wir bedauern die Unklarheiten und sind bei Fragen jederzeit gerne für Sie da.

      Viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox

      MiniInTheBox Kundensupport kontaktieren:
      http://www.miniinthebox.com/de/index.php?main_page=login http://www.miniinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2083.html

      LightInTheBox Kundensupport kontaktieren:
      https://www.lightinthebox.com/de/index.php?main_page=login http://www.lightinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2909.html

      Facebook:
      https://www.facebook.com/LightInTheBoxDE/
      https://www.facebook.com/MiniInTheBoxDE/

      Löschen
  60. Hallo,
    Ich bin auf vergeblicher Suche nach der E mail adresse von lightinsupport, wo ich meine Schuhe bestellt habe. Am 15.8 ist meine Zahlung eingegangen, was mir auch bestätigt wurde. Ich habe den Expressversand 3 bis 5 Tage gewählt. Demnach müssten die Schuhe spätestens am 22.8 bei mir sein. Als Versanddatum ist allerdings der 29.8 angegeben. Ich brauche die Schuhe für meine Hochzeit. Wenn sie mir weiterhelfen können erreichen sie mich unter jana.manukjan@yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,

      sorry für die späte Antwort. Sie erreichen unser Support-Team jederzeit von Ihrem Kundenkonto aus.

      Melden Sie sich dazu bitte mit Ihrem Kundenkonto hier an http://www.lightinthebox.com/de/index.php?main_page=login

      Von dort aus erreichen Sie direkt unseren Kundensupport - wie hier beschrieben http://www.lightinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2909.html
      Bei allgemeinen Fragen sind wir auch auf Facebook für Sie da http://www.facebook.com/LightInTheBoxDE/ .

      Sollte eine Bestellung zu spät versendet werden, können Sie diese auch selbst von Ihrem Kundenkonto aus stornieren.

      Wir entschuldigen uns für die Verzögerung bei der Auslieferung.

      Viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox

      Löschen
  61. hippo331@hotmail.de21. September 2014 um 11:13

    Der letzte Sauladen 1404270407314312-27/04/2014-EUR € 186.85 bezahlt bis heut keine Waren und mein Geld auch nicht zurück erhalten. Finger Weg!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo hippo331,

      wie der Kundenservice mitgeteilt hat, können wir leider nur auf Paypal erstatten. Ob die Geldanforderung vom Paypal-Konto Ihres Bekannten vorgenommen werden kann, frage ich gerade in der Fibu nach - weiß ich leider selbst nicht.
      Wir kriegen das schon hin - aber sorry für die Verzögerung.

      Viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox

      Löschen
    2. Hallo hippo331,

      Sie können den Paypal Account Ihres Bekannten verwenden.
      Gehen Sie bei der Paypal-Geldanforderung bitte wie in der Kundenmeldung beschrieben vor (Bestellnummer eingeben etc.).

      Viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox

      Löschen
  62. Ich bin kürzlich auf die Seite von Lightinthebox aufmerksam geworden, die angebotenen Kleider fand ich modern und toll geschnitten auf den Fotos, so habe ich gleich eine größere Bestellung gemacht (1409151109159363) über einen Betrag von 269,30 €, ich habe mich trotz Expressversand über die lange Lieferzeit gewundert. Nachdem diese bei mir eintraf durfte ich 95,73 € Zollgebühren bezahlen. Ich dachte da wäre etwas falsch gelaufen, da ich hierüber keinerlei Information hatte. Die Kleider waren nach Ansicht allerbilligstes Material und Verarbeitung, außerdem hat von 11 Teilen nicht eines gepasst. Ich habe direkt storniert und um Rückzahlung meines Betrages gebeten.
    Nun bin ich sehr gespannt wie diese Firma mit meiner Rücksendung umgeht.
    Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bernd,

      es tut uns sehr leid, dass Sie mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden waren. Da wir in mehr als 200 Länder weltweit ausliefern, es ist wichtig, sich bei der Größenauswahl an den Zentimeter-Maßen des Artikels zu orientieren.

      Das Support-Team wird Ihre gerade angelegte Kundenmeldung umgehend beantworten. Sofern Sie die Artikel zurücksenden, erstattet Ihnen der deutsche Zoll die Zollgebühren (soweit ich weiß genügt ein formloser Antrag).

      Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und sind bei Fragen jederzeit gerne für Sie da.

      Viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox

      Löschen
    2. Nachdem ich endlich diese REM Nummer bekam, habe ich am 21.10.14 alle Artikel ordnungsgemäß und auf eigene Kosten zurückgesandt.
      Heute ist der 07.11., 17 Tage sind vergangen und ich habe noch keinerlei Rückmeldung erhalten.

      Löschen
    3. Hallo Anonym (7. November),
      der Kundensupport wird Sie in Ihrem Kundenkonto anschreiben, sobald die Artikel im Lager eingegangen sind.
      Bitte loggen Sie sich unter http://www.lightinthebox.com/de/index.php?main_page=login ein.
      Bei Fragen oder Problemen kommen Sie auch gerne auf Facebook http://www.facebook.com/LightInTheBoxDE/ auf uns zu.
      Viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox & MiniInTheBox

      Löschen
    4. Zwischenzeitlich haben wir den 01.12. und ich habe weder eine Rückmeldung noch eine Gutschrift erhalten!!!

      Löschen
    5. 10.12. und noch keine Nachricht, bin gerade dabei herauszufinden auf welchem Wege ich die Zollgebühren zurück erhalte.

      Löschen
  63. Miesen, Hans-Josef6. November 2014 um 23:45

    Vorsicht, Vorsicht! Bei diesem Händler. Ich habe eine Bestellung storniert, weil trotz sofortiger Abbuchung von der Kreditkarte vor der Auslieferung Kopien meiner Ausweisdokumente verlangt wurden. Auf meine Weigerung, diese zu übersenden, habe ich den Auftrag storniert. Die versprochene Rückzahlung des Kaufpreises ist bis heute, 3 Monate später, trotz zahlreicher Anmahnungen nicht erfolgt.
    LightInTheBox ist scheinbar ein Betrugsunternehmen. Bloß nicht dort kaufen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hans-Josef,

      ich glaube, ich habe Ihnen gerade auf Ciao.de geantwortet :)
      Es tut uns leid, wenn die Banktransfers lange dauern.
      Bitte teilen Sie mir die Bestellnummer mit, dann schaue ich gerne den Status nach - am besten auf Facebook http://www.facebook.com/LightInTheBoxDE/

      Sorry & viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox & MiniInTheBox

      Löschen
    2. Hallo ich habe am 28.11.2014 eine Bestellung per Sofortüberweisung.de getätigt. Es aber ausversehen Storniert. Heute wurden mir vom Konto 40.00 € für die stornierte Bestellung abgebucht. Ich möchte den Artikel bitte zugeschickt bekommen sobald das Geld bei euch eingegangen ist.

      [CyberMondaySale]7.0 "wifi Tablette (blau, 4GB ROM, Android 4.2, Dual-Kamera) #00935210


      Betrag 40,00 €

      Bestellnummer: 1411281310349482

      Bestelldatum: 28/11/2014

      Status: Gelöscht

      Lieferadresse: Silvana Hartmann
      Bahnhofsplatz 12
      06366 Köthen


      Versandart: Standart (6-8 Arbeitstage)

      Rechnungsadresse: Silvana Hartmann
      Bahnhofsplatz 12
      06366 Köthen


      Zahlungsmethode: REAL-TIME BANK TRANSFER


      Ich möchte das Tablett in Rosa haben.



      Bitte um eine schnelle Antwort.


      Mfg. Silvana Hartmann

      Löschen
    3. Hallo Silvana,

      sorry, dass ich Ihre Nachricht erst heute sehe.
      Sofern Sie Fragen dazu haben, schreiben Sie uns bitte auf Facebook eine Nachricht oder wenden sich direkt an den Kundensupport.

      Für Ihren Einkauf bedanken wir uns und verbleiben

      mit vielen Grüßen
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox & MiniInTheBox

      LightInTheBox - Zum Kundenkonto & Kundensupport:
      http://www.lightinthebox.com/de/index.php?main_page=login
      http://www.lightinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2909.html

      MiniInTheBox - Zum Kundenkonto & Kundensupport:
      http://www.miniinthebox.com/de/index.php?main_page=login
      http://www.miniinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2083.html

      Facebook (private Nachricht):
      https://www.facebook.com/LightInTheBoxDE/
      https://www.facebook.com/MiniInTheBoxDE/

      Löschen
  64. Also, ich habe selber schon mehrere Sachen über lightinthebox bestellt. Wer aus dem Ausland bestellt, der sollte sich IMMER vorher über Zoll ect. informieren! (Das ist wie am Flughafen: "Ach, dafür muß man Zoll zahlen...?" Informiert Euch halt vorher, die Infos sind auf der Seite vom Zoll einfach zu finden!). Das der Versand von China nach Deutschland ein paar Tage länger dauert als bei DHL sollte ja wohl auch klar sein (Express muß man halt extra zahlen...). Und das Billig-Ware einfach oft auch billig verarbeitet ist, das sollte ja auch jedem klar sein. Trotzdem war ich mit den bestellten Sachen bisher immer zufrieden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,

      vielen Dank für Ihr Feedback.

      Viele Länder erheben Gebühren für die Einfuhr ausländischer Waren - so wie auch bei der Rückkehr mit Souvenirs aus dem Urlaub. Der deutsche Zoll führt jedoch lediglich Stichproben durch.

      Einige Infos zum Zoll haben wir hier zusammengefasst
      http://www.facebook.com/notes/miniinthebox/einige-zentimeter-text-zum-zoll/909551672394309

      Viele Informationen rund um den Einkauf bei uns finden Sie auch in unserer Knowledge Base (obere rechte Ecke auf unserer Webseite unter "Hilfe", dann "Häufig gestellte Fragen" - oder direkt auf http://www.lightinthebox.com/de/knowledge-base/ bzw.
      http://www.miniinthebox.com/de/knowledge-base/.

      Sollten Sie tatsächlich bei der Zustellung eine Zollrechnung erhalten, so reichen Sie diese einfach unserem Kundensupport ein. Wir prüfen immer gerne eine Teilerstattung - unabhängig vom Bestellwert. Gehen Sie dazu in Ihr Kundenkonto und eröffnen dort eine Kundenmeldung für unseren Support (siehe beigefügte Links).

      Vielen Dank und viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox & MiniInTheBox

      LightInTheBox - Zum Kundenkonto & Kundensupport:
      http://www.lightinthebox.com/de/index.php?main_page=login
      http://www.lightinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2909.html

      MiniInTheBox - Zum Kundenkonto & Kundensupport:
      http://www.miniinthebox.com/de/index.php?main_page=login
      http://www.miniinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2083.html

      Facebook (private Nachricht):
      https://www.facebook.com/LightInTheBoxDE/
      https://www.facebook.com/MiniInTheBoxDE/

      Löschen
  65. Hallo ich habe am 28.11.2014 eine Bestellung per Sofortüberweisung.de getätigt. Es aber ausversehen Storniert. Heute wurden mir vom Konto 40.00 € für die stornierte Bestellung abgebucht.Bekomme ich die stornierte Ware trotzdem. Möchte sie ja haben


    Mfg. Silvana Hartmann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silvana,

      eine stornierte Bestellung kann leider nicht wieder "re-aktiviert" werden. Wir möchten Sie bitten, in einem solchen Fall erneut zu bestellen.
      Sofern eine Überzahlung erfolgte, erstatten wir diese selbstverständlich zurück. Bei einer Bankzahlung kommen Sie bitte kurz auf uns zu, damit wir die Bankdaten abstimmen können.

      Vielen Dank für Ihren Einkauf & viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox & MiniInTheBox

      Löschen
  66. Hallo

    Bin am Verzweifeln mit lightinthebox. Habe Bestelung fertig jedoch kann ich weder lieferart angeben noch mit der Kreditkarte bezahlen da das Sytem blockiert. Habe Email versandt und nur blabla Email zurück bekommen. Es gibt keine Emailadresse oder Rufnummer um direkten Kontakt zu haben.
    Wer kann helfen mit einer Auskunft betreffend Emailadresse wo man eine vernünftige Antwort bekommt oder einer Rufnummer wo jemand abhebt.
    Ich will doch nur meine Bestellung abgeben.
    Jede Info wird dringend erwartet.
    pascaleerpelding@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pascale,

      sorry für die späte Antwort. Sollten Sie weiterhin technische Probleme haben, schreiben Sie uns bitte kurz eine Nachricht auf Facebook oder eine Email an orm_de@lightinthebox.com

      Wir bedanken uns für Ihr Feedback und wünschen Ihnen eine schöne Woche.

      Viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox & MiniInTheBox

      LightInTheBox - Zum Kundenkonto & Kundensupport:
      http://www.lightinthebox.com/de/index.php?main_page=login
      http://www.lightinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2909.html


      Facebook (private Nachricht):
      https://www.facebook.com/LightInTheBoxDE/

      Löschen
  67. Habe eine Uhr bei Miniln The Box bestellt und au f die Lieferung gewartet , 4 Wochen , 6 Wochen ,dann habe ich mich beschwert und was ist passiert : Außer das ich paar dumme Mails von denen bekam , nichts , keine Uhr , das Geld ist weg , also ich würde sagen GLATTER BETRUG !!!!!
    Bestelle lieber wieder bei Amazon , da klappt es wenigstens

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,

      vorweg - sorry, dass ich Ihre Nachricht erst heute sehe.
      Es kommt selten vor, doch können Pakete auf dem Transportwege verloren gehen oder sie werden beschädigt bzw. vernichtet.
      Für die Wartezeit möchten wir uns entschuldigen. Bitte schreiben Sie uns einfach auf Facebook eine private Nachricht, wir können den Sachverhalt sicher klären.
      Wenn Sie sich direkt an unseren Kundensupport wenden, schlagen Ihnen die Kollegen auch direkt eine Lösung vor (siehe Links unten).

      Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.

      Viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox & MiniInTheBox


      LightInTheBox - Zum Kundenkonto & Kundensupport:
      http://www.lightinthebox.com/de/index.php?main_page=login
      http://www.lightinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2909.html

      MiniInTheBox - Zum Kundenkonto & Kundensupport:
      http://www.miniinthebox.com/de/index.php?main_page=login
      http://www.miniinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2083.html

      Facebook (private Nachricht):
      https://www.facebook.com/LightInTheBoxDE/
      https://www.facebook.com/MiniInTheBoxDE/


      Löschen
  68. Also, um es vorweg zu nehmen, meine Erfahrung ist definitiv negativ.
    Das Hemd, was ich in Größe XXL bestellt habe, ist eher XXS, obwohl innen sowar die Größenangabe XXL eingenäht ist.
    Entweder falsch ausgezeichnet oder die Chinesen haben ein anderes Größensystem.
    Nie wieder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kundin,
      lieber Kunde,

      tut uns leid, dass der Artikel nicht gepasst hat.
      Da wir in mehr als 200 Länder liefern, haben wir in den Artikelbeschreibungen Größencharts integriert. Klicken Sie auf den Tab „Zentimeter“ am Größenchart und gleichen die Angaben mit Ihren eigenen Maßen ab.

      Leider gibt es keine standardisierte „internationale Größe“. In (fast) jedem Land hat sich eine eigene Definition etabliert - z.B. für die Größe „S“ oder auch Angaben wie „52“. Eine Größe S in Italien ist anders geschnitten, als eine Größe S in Schweden.

      Bei Fragen, Qualitätsmängeln oder Rückgabewünschen wenden Sie sich einfach an unser Support-Team, das Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

      Sie können uns auch eine Email an orm_de@lightinthebox.com schreiben oder eine PN auf Facebook.

      Sorry & viele Grüße
      Silvie (Kundensupport)
      LightInTheBox

      LightInTheBox - Zum Kundenkonto & Kundensupport:
      http://www.lightinthebox.com/de/index.php?main_page=login
      http://www.lightinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2909.html

      MiniInTheBox - Zum Kundenkonto & Kundensupport:
      http://www.miniinthebox.com/de/index.php?main_page=login
      http://www.miniinthebox.com/de/knowledge-base/c1059/a2083.html

      Facebook (private Nachricht):
      https://www.facebook.com/LightInTheBoxDE/
      https://www.facebook.com/MiniInTheBoxDE/

      Löschen
  69. Hallo,
    Ich will mir bei LightinTheBox einige Kleider bestellen. Wenn sie mir nicht gefallen oder nicht passen & ich sie zurückschicken möchte, bekomme ich dann das Geld zurück ?
    Also ist das sicher ??????

    AntwortenLöschen