Mittwoch, 14. Januar 2009

Vokabeln lernen - online mit vokker.net


Hi world,

ich bin schon seit 2 Wochen auf der Suche nach einem ordentlichen Vokabellernprogramm für.... naja Swahili. Fragt mich nicht warum, hat sich so ergeben.

Nun begegne ich vokker.net, ganz nett und web 2.0 mässig programmiert. Doch der einlesbare Wortschatz besteht nur aus knapp 170 Worten. Etwas wenig für eine Sprache, die von über 80 Millionen Menschen gesprochen wird. Mal wieder typisch. Tolle Technik - spärlicher Inhalt. Klick, klick, klick....

Gibt es einen komplexeren Swahili - Trainer im Netz? Für Hinweise danke ich! Oder besser: asante sana.

kwaheri....





Kommentare:

  1. Ich habe den pefekten Vokabeltrainer gefunden und ihr seid dagegen total die loser!Ich habe ein perfektes fazit ihr solltet bestimmt nicht mehr lange vokabelseite sein ihr bekommt den echo für für den schlechtesten vokabeltrainer der welt ihr musst hoch kommen!Ihr solltet euch anstrengen wirklich ich unterstüzte euch gerne macht coole sachen für kinder und nicht so viel für alte leute kinder brauchen sehr viel vokabeln zum lernen nimmt meinen rat ernst!!!!Ruft mich ma an ich ich hoffe ihr bekommt das hin!!

    <3das Anonyme Weib <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe selbst einen kostenlosen Online-Vokabeltrainer programmiert: www.e-vocabulary.ch
    Man kann einfach von der Arbeit anderer profitieren und auch den Lerndurchgang mit denjenigen Optionen ausstatten, die man gerade haben möchte:
    - Nur eine Wortbedeutung muss angegeben werden
    - Die Reihenfolge der Wortbedeutungen spielt keine Rolle
    - Sonderzeichen werden ignoriert
    - etc.

    Der ganze Trainer basiert auf dem Karteikartensystem. Immer wenn man ein Wort richtig beantwortet hat, wird es in ein höheres Fach geschoben. Wenn ein Wort falsch beantwortet wird, fällt es wieder in Fach 1 zurück.
    Die Wörter, die man in Fach 5 hat, beherrscht man eigentlich makellos.

    Also dann noch viel Spass beim lernen

    AntwortenLöschen